Mein Körper gehört mir!“

Ein dreiteiliges Theaterstück über die Grenzen, die niemand überschreiten darf

Die theaterpädagogische Werkstatt Osnabrück bietet ein Theaterstück zur Prävention sexuellen Missbrauchs an.
In mehreren dargebotenen Rollenspielen und anschließenden Gesprächen werden mit den Kindern  gemeinsam Handlungsmöglichkeiten erarbeitet, wie sie in gefährlichen Situationen reagieren können. Die drei Fragen, können den Kindern helfen, in Konfliktsituation richtig reagieren zu können.

 
Vorab findet ein Eltern- und Lehrerinformationsabend statt, an dem das Projekt genau vorgestellt wird.

Die theaterpädagogische Werkstatt Osnabrück ist an vielen Schulen bekannt.

Weiter Informationen

für Erwachsene www.tpw-osnabrueck.de

für Kinder www.meinkoerpergehoertmir.de


EU-Schulobstprogramm NRW – Wir sind dabei!

Bereits seit einigen Jahren nimmt unsere Schule nach erfolgreicher Bewerbung am EU-Schulobstprogramm NRW teil.
Dank der emsigen Unterstützung einiger „Schnibbel-Eltern“, die dreimal die Woche Obst und Gemüse zu mundgerechten Stücken verarbeiten, bekommen die Kinder durch das Schulobstprogramm dienstags, mittwochs und donnerstags gesundes Obst und Gemüse appetitlich arrangiert.
Dadurch wird nicht nur unseren Schülerinnen und Schülern ein leckerer Snack in der Frühstückspause ermöglicht, sondern auch ihr Bewusstsein für eine gesunde Ernährung gestärkt.
Verschiedene Unterrichtseinheiten zum Thema Ernährung, wie z.B. „Apfel“, „Obst und Gemüse“ oder „Bauernhof“ runden im Laufe des Jahres das Projekt ab.


Zeus

(Zeitung und Schule)

In unserer Gesellschaft gehört die Lese- und Medienkompetenz zu den Schlüsselqualifikationen, um erfolgreich am gesellschaftlichen Leben teilnehmen zu können. Das Lesekonzept unseres Schulprogrammes beinhaltet deshalb auch die Teilnahme unserer 4. Klassen am Projekt ZeusKids, einem medienpädagogischen Grundschulprojekt der Journalistenschule Ruhr.

Ziel des Projekts ist die Förderung von Lese-, Schreib- sowie Medienkompetenz in der Grundschule. 

* Die Klassen erhalten zwei Wochen lang täglich einen Klassensatz der lokalen Tageszeitung
* Jeder Viertklässler bekommt:

- ein Arbeitsheft „Meine Reporterschule“,

- eine Zeitungsseite zum Gestalten und

- einen ZeusKids-Presseausweis.

Die Homepage www.zeuskids.de gibt Tipps und Tricks sowohl für Schüler und Schülerinnen als auch für Lehrer.
Hier können die ZeusKids auch ihre eigenen Artikel schreiben und veröffentlichen.


Früh fördern - LRS-Projekt

Das Schulamt für die Stadt Duisburg führt in Zusammenarbeit mit der Universität Münster ein Projekt zur Vermeidung
von Lese- und Rechtschreibschwächen durch.

Seit dem Schuljahr 2014/2015 ist unsere Schule eine von etwa 25 Duisburger Grundschulen, die daran teilnimmt.

Ziel des Projektes ist es Kinder frühzeitig zu unterstützen, wenn Anzeichen vorliegen, dass Kinder beim Schreib- und Leseprozess Schwierigkeiten haben.

Am Ende des 1.Schuljahres nehmen alle Kinder unserer Schule an einer Lernstandserhebung teil, die die Universität Münster auswertet.
Ab dem 2.Schuljahr können dann 6 Kinder zusätzlich Förderung durch ein Programm bekommen, dass in enger Abstimmung mit den Schulen in Fortbildungsveranstaltungen vermittelt wurde. Zwei Jahre lang bekommen die Kinder 3xmal in der Woche (davon 2xmal nachmittags) eine qualitativ hochwertige, zusätzliche Förderung.


 

ESPADU

Unsere Schule nimmt am Energiesparprojekt der Stadt Duisburg "ESPADU" teil und wird dabei vom ecoteam betreut.
ESPADU steht für "Energiesparen an Duisburger Schulen".

Wir arbeiten mit den Kindern in diesem Rahmen zu dem Thema Klimaschutz und nachhaltigem Handeln.
Gemeinsam mit SchülerInnen und Lehrern setzen wir uns für einen sparsamen Umgang mit Strom, Wärme und Wasser ein.

Im konkreten Unterrichtsalltag bedeutet das

-Lichtdienste in den Klassen

-Stoßlüften in den Pausen

-Sachunterrichtsthemen wie zum Beispiel Strom, Wasser, Luft, Energie und Mülltrennung

Das langfristige Ziel ist, dass die Kinder unserer Schule dauerhaft recourcensparend handeln und
dies auch auf das private Umfeld übertragen.

Durch die Teilnahme am ESPADU-Projekt sparen wir jährlich Strom-, Wasser- und Wärmekosten.
Dafür gibt es jedes Jahr eine Prämie, die den Kindern zugute kommt.

Weitere Informationen gibt es unter folgendem Link: www.duisburg.de/micro2/umwelt/klima/inhalt/102010100000427911.php

 

 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang