Duisburg-Rheinhausen, 28.05.2020

Liebe Eltern,

In der nächsten Woche sieht der Präsenzunterricht so aus:

Montag, 01.06.: Pfingstmontag, schulfrei, keine Notbetreuung

Dienstag, 02.06.: Ferientag, schulfrei, keine Notbetreuung

Mittwoch, 03.06.: Klasse 2a, 2b

Donnerstag, 04.06.: Klasse 1a, 1b

Freitag, 05.06.: Klasse 3a, 3b, 3c


Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien frohe Pfingsten!
Bleiben Sie bitte gesund!

Das Team der GGS Van-Gogh-Straße


Kennenlernnachmittag unserer Schulneulinge am 8.6.2020

Aufgrund der momentanen Corona-Situation kann der am 8. Juni geplante
Kennenlernnachmittag leider nicht stattfinden.
Alle wichtigen Informationen werden Mitte Juni per Post versandt.

 


Einschulung

Sobald wir vom Ministerium Informationen zur Einschulung im August erhalten,
werden wir Sie darüber auf unserer Homepage informieren.

                                                                                     


                                                                                           Duisburg-Rheinhausen, 20.05.2020

Liebe Eltern,

auch diese zweite Schulwoche ist geschafft.

In der nächsten Woche sieht der Präsenzunterricht, wie schon bekannt, so aus:

Montag, 25.5.: Klasse 1a, 1b

Dienstag, 26.5.: Klasse 3a, 3b, 3c

Mittwoch, 27.5.: Klasse 2a, 2b

Donnerstag, 28.5.: Klasse 1a, 1b

Freitag, 29.5.: Klasse 4a, 4b


Bitte denken Sie daran, dass am Freitag, 22.5.20 kein Unterricht und keine Notbetreuung stattfindet (beweglicher Ferientag).

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern ein sonniges, langes Wochenende, bleiben Sie bitte gesund!

Herzlichen Dank für Ihre große Unterstützung!

Das Team der GGS Van-Gogh-Straße

                                                                                                         


Erweiterung der Betreuung am Präsenztag

                                                                                                                       Duisburg, 11.5.2020
Liebe Eltern,

ab Montag, 18.5.20, dürfen jetzt auch die Kinder der Verlässlichen Grundschule
diese Betreuungsform an ihren Präsenztagen in Anspruch nehmen.

Bitte teilen Sie den Klassenlehrern rechtzeitig mit, ob Ihr Kind an seinem
Präsenzunterrichtstag die Betreuung der Verlässlichen Grundschule benötigt.

Vielen Dank und mit freundlichem Gruß,
Ihre
K. Langensiepen

 


Update Notbetreuung (Stand 25.04.2020)

Liebe Eltern,

hier finden Sie die Übersicht über die Tätigkeitsbereiche, die für eine erweiterte Notbetreuung ab Donnerstag, 23.4.2020, gelten:
Liste Erweiterte Notbetreuung

Zusätzlich gilt folgende Regel: Alleinerziehende Elternteile, die einer Erwerbstätigkeit nachgehen oder die sich aufgrund einer Schul- oder Hochschulausbildung in einer Abschlussprüfung befinden, haben ab dem 27. April 2020 Anspruch auf die Teilnahme ihres Kindes an der Notbetreuung, sofern eine private Betreuung nicht anderweitig organisiert werden kann. Dies gilt für jede Erwerbstätigkeit des alleinerziehenden Elternteils.”, d.h. der Beruf muss nicht in der erweiterten Liste (s.o.) stehen.
Bitte beachten Sie auch, dass an Wochenenden und Feiertagen keine Notbetreuung mehr stattfindet.


Sollten Sie berechtigt sein, einen Platz in der Notbetreuung nach den neuen Bedingungen in
Anspruch nehmen zu können, füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus.
 
https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Coronavirus_NotbetreuungFAQ/Notbetreuung_Formular-ab-17-KW.pdf

Zur besseren Planung für uns wäre es hilfreich, wenn Sie den Bedarf schnellstmöglich
per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!an uns übermitteln. Das vom Arbeitgeber

unterschriebene Formular reichen Sie dann bitte per Mail oder Fax (02065 83096)
nach. Sie können auch den Briefkasten an der Schule nutzen.

Weiterhin alles Gute, bleiben Sie gesund!

Ihre

K. Langensiepen und A. Posselt


Bitte bedenken Sie immer, dass es sich um eine Notbetreuung handelt. Nehmen Sie diese bitte nur in Anspruch, wenn andere Betreuungslösungen ausgeschlossen sind. So tragen alle dazu bei, die sozialen Kontakte möglichst zu reduzieren. Wir bitten darum, dass

  • Ihr Kind frei von erkennbaren Krankheitssymptomen ist.
  • Sie strengstens darauf achten, dass Ihre Kinder außerhalb der Notbetreuung keine weiteren Kontakte über den eigenen Haushalt hinaus haben, um weitere Infektionsketten zu vermeiden und unser Lehrpersonal und die Mitarbeiter/innen der OGS zu schützen.
  • Sie mit Ihrem Kind die tägliche Handhygiene und die empfohlenen Regeln zum Husten und Niesen eingeübt haben.
  • Sie mit Ihrem Kind über die Notwendigkeit der Abstandsregel zu anderen Personen gesprochen haben.


______________________________________________________________


 

 


            

  

                                                                                                                                                       

Elternbrief der Ministerin
Hier finden Sie einen Brief der Frau Ministerin Gebauer zur Notbetreuung.
200327_Elternbrief-der-Ministerin


Hilfsangebote

Die Schulpsychologische Beratungsstelle und das Instiut für Jugendhilfe bietet Unterstützung an.

schulpsych. Beratung in Zeiten von Corona

Telefonisches Beratungsangebot des Instituts für Jugendhilfe


 

                                             


_________________________________________________________________________

Herzlich willkommen!

 Die Van-Gogh-Schule ist eine zertifizierte TUTMIRGUT /GUT DRAUF -  Schule! 

 

www.gutdrauf.net

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

http://www.google.de

Letzte Beiträge

Grüße aus dem Schulgarten

Frühblüher in Sicht

KLICK


Elterninformation Stadtsportbund

Essensgelder und Beiträge VHTS

KLICK


Notbetreuung

Informationen

KLICK



Zum Seitenanfang